Die Kiezreporter

Berlin bloggt Berlin

What`s going on?!

Die B-Alliteraten - Berlin bloggt Berlin.
Kiez-Reporter unterwegs im Großstadt- Dschungel.

Plakate in Berlin

Mai 25th, 2018 von admin

plakate in berlin - und was sie aussagen

An vielen Stellen springen sie ins Auge, unsere Stadt wird förmlich damit zugemüllt: Plakate an allen Ecken und Enden buhlen um die Aufmerksamkeit der Vorbeigehenden. Sollen die Analog-Verfechter ruhig sagen was sie wollen: Hier hat man auch ohne Smartphone eine gehörige Portion Reizüberflutung. Konzertveranstalter wollen, dass wir ihre Events besuchen, der WFF fordert zum Spenden auf, im Kiez macht ein neues Fitnessstudio auf: Alles wird mit einem Plakat kundgetan. Dem aufmerksamen Beobachter fällt aber auf: Es gibt auch Nuancen innerhalb der Bilderflut. Wir wagen die These: Das Plakat trennt die Spreu vom Weizen, in Kneipe, Café und Club.

Plakate in den Kneipen

In den einschlägigen Szenekneipen gibt es viel zu sehen: Außer illustren Gästen und faszinierender Innenreinrichtung fallen den Besuchern immer wieder Werbetafeln auf. Die Gastronomen vermieten einen Platz in ihrem Etablissement an Werbetreibende. Dabei reicht hier die Vielfalt hier von kommerziellen Plakaten bis hin zu politischen Botschaften. Der Einsatz dieser Mittel zeigt einiges: Einige Gaststätten verdienen sich mit den Plakaten etwas Geld. Je nach Beliebtheit und Lage können einige Groschen für die Vermietung der Werbefläche zusammenkommen. Andere Lokale positionieren sich in verschiedenen Fragen: Aufrufe zur Nachbarschaftshilfe, Unterstützung eines lokalen Vereins oder ähnliche Botschaften stärken die Identität der Kneipe und ihrer Besitzer. Es kommt mitunter vor, dass der Wirt den Klapprahmen bei Alu-Prospektständer nicht gekauft hat, um Werbeeinnahmen zu generieren. Das bleibt natürlich den Kunden nicht verborgen.

Plakate in Cafés

Teilweise überschneiden sich Café- und Barbetrieb in ein und demselben Lokal. Wenn man sich in ein dezidiertes Café mit Plüschsesseln und hausgemachten Kuchen begibt, ist jedoch auch hier zu beobachten: Je schöner der Laden, desto weniger kommerzielle Plakate sind zu sehen. Die findet man dann doch eher auf den Toiletten von Coffeeshops, in denen alle Besucher auf einen Laptop starren – oder in der Mensa der Uni.

Plakate im Nachtleben

Auch in den Tanzschuppen unserer Stadt kann man den verschiedenen Einsatz von Werbeplakaten beobachten. Gerade in den bei Touristen beliebten Clubs, deren Türpolitik nicht sehr streng ist, finden sich häufiger Plakate zu allen möglichen Themen (erstaunlich oft auch Werbung für Deutschkurse). Die durchgestylten Technoclubs der Hauptstadt verzichten auf die Einnahmen durch Vermietung von Werbeflächen auf den Toiletten. Ihre Konzepte sehen es nicht vor, das Tanzvergnügen durch Werbebotschaften beeinträchtigen zu lassen. Die Gäste sind dankbar für hochklassige DJs und stilvolles Interieur – müssen dafür jedoch das Risiko eingehen, an der Tür abgewiesen zu werden.

Hochzeit hat Hochzeit in Berlin

Mai 15th, 2018 von admin

hochzeit-locations-in-berlin

Sobald die warmen Tage beginnen, gehören Junggesellenabschiede und Hochzeitsgesellschaften zum Stadtbild. Gerade in Berlin gibt es viele unnachahmliche Locations, in denen sich der schönste Tag im Leben zelebrieren lässt. So wird der Hochzeitstag für Brautpaar und Gäste unvergesslich. Unsere Stadt zeigt ihre Facetten auch in der Vielzahl an ausgefallenen Locations. Wir zeigen die aufregendsten, verrücktesten und schönsten Orte für eine Hochzeit.

>>den Rest des Artikels „Hochzeit hat Hochzeit in Berlin“ lesen

massiver-silberringSchnelles Geld wird im Internet und außerhalb an vielen Ecken angeboten. Aber oft sind die Bedingungen so undurchsichtig wie die Anbieter. Bewertungsportalen ist auch nicht blind zu trauen und wer möchte schon Inkasso-Unternehmen näher kennenlernen? Ein Gang zur Bank ist mit mühsamen Auskünften und Verhandlungen verbunden, aber einen Bankkredit bekommt nicht jeder, er dauert und oft sind die Konditionen nicht gerade günstig.

>>den Rest des Artikels „Pfandkredite: die diskrete Alternative zur Bank“ lesen

Die deutsche Nationalmannschaft ist wieder zu Hause. Die Fussball-Weltmeister 2014 sind vor kurzem in Berlin Tegel mit der Lufthansa Maschine LH2014 gelandet.

Zuvor flog die Fanhansa Maschine über die Fanmeile am Brandenburger Tor.

Fanhansa mit den Weltmeistern 2014 fliegt über Fanmeile

Danach ging es in den direkten Landeanflug auf Tegel.

lh2014

Überflug der LH2014 über Berlin Pankow

Kurze Zeit später setzte die LH2014 zur Landung auf.

weltmeister-2014-in-berlin-mit-lh2014-gelandet

LH2014 ist in Berlin Tegel gelandet

lh-2014-landet-in-berlin-tegel

LH2014 setzt in Tegel auf

Den Pokal haben die Jungs natürlich mitgebracht 🙂

der-wm-pokal-ist-in-berlin

Der WM Pokal ist in Berlin

Danach ging es mit dem Bus zu Fanmeile, wo die deutsch Nationalmanschaft derzeit von ca 500.000 Fans erwartet wird. Dort wird man ausgelassen den Weltmeistertitel feiern.

Die Weltmeister kommen

Die Weltmeister kommen (Foto: A. Werbert)

Der Bus mit der Nationalmanschaft auf dem Weg zum Brandenburger Tor

Der Bus mit der Nationalmanschaft auf dem Weg zum Brandenburger Tor (Foto: A. Werbert)

Weltmeister!!!!!

Weltmeister!!!!! (Foto: A. Webert)

Die Jungs feiern ausgelassen

Die Jungs feiern ausgelassen (Foto: A. Webert)

1954, 1974, 1990 und jetzt 2014 WELTMEISTER

1954, 1974, 1990 und jetzt 2014 WELTMEISTER (Foto: A. Webert)

Hurra der 4. Stern ist da

Hurra der 4. Stern ist da (Foto: A. Webert)

Dem Weltmeister ganz nah

Dem Weltmeister ganz nah (Foto: A. Webert)

Jogi Löw genießt den Moment

Jogi Löw genießt den Moment (Foto: A. Webert)

Fussball Weltmeister 2014

Fussball Weltmeister 2014 (Foto: A.Webert)

Deutschland feiert seine Weltmeister

Der Empfang der deutschen Nationalmannschaft am Brandenburger Tor

Küchenplanung

Wenn eine neue Küche anzuschaffen ist, steht und fällt ein befriedigendes Ergebnis mit sorgfältiger Küchenplanung. Gerade in Altbauwohnungen sind die Grundrisse der Küchen oft sehr kompliziert und stellen die Bewohner beim Einrichten vor erhebliche Probleme. Problematisch sind auch sehr kleine Küchen in einem Single-Haushalt, in denen perfekt alles griffbereit und platzsparend an seinem Platz sein soll. Eine strategische Planung vor dem Kauf der neuen Küchenmöbel und Geräte erspart so manchen Ärger und macht aus jeder Küche einen angenehmen Raum zum Kochen und Entspannen.

>>den Rest des Artikels „Vom Single-Haushalt bis zur Familienküche – Tipps für die Planung einer Küche“ lesen

Prädikat: Kulturell wertvolles ZEBRA

Juli 26th, 2013 von admin

Zebra

Was hat ein gestreiftes Tier aus der afrikanischen Savanne mit Deutschlands Hauptstadt zu tun? Folgt hier gleich eine Story aus dem Berliner Zoo? Nein, weit gefehlt. ZEBRA lautet der Name des seit 2002 alle zwei Jahre stattfindenden internationalen „Poetry Film Festivals“.

>>den Rest des Artikels „Prädikat: Kulturell wertvolles ZEBRA“ lesen

Lieferservices in Berlin holen auf

Juli 16th, 2013 von admin

Lieferservice - schnell und zuverlässig

Wer in Berlin am Abend spontan essen gehen möchte, erlebt oft das gleiche: Der Lieblingsitaliener um die Ecke ist bis auf den letzten Platz voll und ein knurrender Magen verlängert die Wartezeit noch zusätzlich. Viele Berliner nutzen daher oft die Gelegenheit, das Dinner in die eigenen vier Wände zu verlegen. Denn schnell kann im Internet die Suche nach dem passenden Restaurant losgehen. Aufgrund der großen Auswahl nimmt die Suche jedoch oft einige Zeit in Anspruch. Wer deshalb schon immer wissen wollte, welches die besten Lieferservices der Stadt sind, bekommt nun eine Antwort: Der Lieferheld Award präsentiert die Top 5 der beliebtesten Lieferservices, Pizzaservices und Sushi-Restaurants in ganz Deutschland und natürlich auch in Berlin.

>>den Rest des Artikels „Lieferservices in Berlin holen auf“ lesen

Highlights in Berlin im Juli 2013

Juni 26th, 2013 von admin

Weltzeituhr Fernsehturm Alexanderplatz

Berlin ist die deutsche Metropole und es viel los. Gerade beherbergt die Hauptstadt den amerikanischen Präsidenten Barack Obama und zog damit die Blicke der Welt auf sich. Mit seiner Rede am Brandenburger Tor und gesamten Veranstaltung konnte sich die Kulisse Berlin wieder prominent präsentieren und überzeugen. Doch nicht nur Politiker wie Barack Obama reisen in die ehemals geteilte Stadt. Touristen aus ganz Deutschland werden in diesem Sommer nach Berlin kommen um die Highlights zu erleben.

>>den Rest des Artikels „Highlights in Berlin im Juli 2013“ lesen

US Präsidenten Barack Obama in Berlin

Juni 19th, 2013 von admin
obama-verlaesst-berlin

Obama verläßt Berlin

Am 19.06.2013 ist es soweit Präsident Obama wird mit militärischen Ehren von Bundespräsident Joachim Gauk in Berlin empfangen. Beim Eintreffen im Schloss Bellevue etwa 10:00 Uhr trägt sich der amerikanische Präsident ins Gästebuch ein und im Anschluss erfolgt im Park des Schlosses die Ehrenformation, während die Nationalhymnen beider Länder erklingen.
Michelle Obama und die gemeinsamen Töchter Sasha und Malia besichtigen etwa zur selben Zeit nahe der US Bootschaft das Holocaust-Mahnmal errichtet von Peter Eisenman. Gemeinsam mit Joachim Sauer, den Mann der Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht sich die Familie des US-Präsidenten auch die Mauer-Gedenkstätte an der Bernauer Straße an.

>>den Rest des Artikels „US Präsidenten Barack Obama in Berlin“ lesen

Berliner Kunstallee

Die Berliner Kunstallee ist ein sehr schöner Kunsthandwerkermarkt, der seit 2010 jedes Jahr gegenüber der Charlottenburg in Berlin stattfindet. Dieses Jahr ist sie vom 01.06. bis zum 02.06., zum vierten Mal in Folge.

>>den Rest des Artikels „Berliner Kunstallee – das Künstlerfest im Juni“ lesen