Die Kiezreporter

Berlin bloggt Berlin

What`s going on?!

Die B-Alliteraten - Berlin bloggt Berlin.
Kiez-Reporter unterwegs im Großstadt- Dschungel.

Tags: , , ,

Gestern fand die Eröffnung der ersten Fashion Week in Berlin durch den regierenden Bürgermeister, Model Eva Padberg und dem Modedesigner Michael Michalsky am Brandenburger Tor statt. Berlin versucht sich derzeit als Modestadt zu etablieren. „Viele waren skeptisch, aber wir haben es geschafft. Ich bin sicher, dass sich diese Veranstaltung etablieren wird und es dadurch weitere Impulse für die Modestadt gibt.“ sagte Klaus Wowereit [morgenpost]. Seit Jahren zieht es junge Designer in die hippe Stadt. Zumeist sind sie in Mikrounternehmen mit zwei bis fünf Beschäftigten organisiert. Das kreative Potential der jungen Designer schafft Trends, im Ausland auch „Berlin Style“ genannt. Mittlerweile setzt diese Branche 110 Millionen Euro um. Berlin bietet nicht nur mit seinen neun Modeschulen den jungen Designer Anreize. Die Mieten sind billig, es gibt funktionierende Netzwerke und Berlin versucht die jungen Unternehmer zu unterstützen. Etablierten Modefirmen, angelockt durch die trendy Modeszene, zieht es mittlerweile in die Stadt.

fashion week Berlin
[Quelle: openPR®]

Es gibt aber auch Modedesigner die an der Fashion Week nicht teilnehmen wollen, wie der Modedesigner Wolfgang Joop mit seinem Modelabel „Wunderkind“. Der „Zeit“ sagte Joop, „Ich misstraue forcierten Aktionen, die nicht aus gewachsenen Voraussetzungen entsehen“. Tatsächlich ist es so, daß die Fashion Week durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft mit 500 000 Euro unterstützt wird und auch sonst die PR-Maschinerie für Fashion Week auf Hochtouren läuft.

Die Fashion Week ist aber nicht das einzige Modeevent derzeit. So zeigt die Modemesse „Premium Exhibitions“ in Kreuzberg mehr als 800 Kollektionen in den nächsten Tagen. Das Augenmerk liegt dieses Jahr auf dem Motto „Ethics & Fashion“. Auch dieses Jahr gibt es dazu ein Symposium.

Wer mehr zur Fashion Week in Berlin erfahren möchte kann sich auf modekultur.info über die News, die Events und die neusten Modetrends der Fashion Week informieren.

3 Responses to “erste Fashion Week in Berlin”

  1. […] der Hugo Boss Party zur ersten Fashion Week in Berlin hat ein übereifriger Türsteher die Gattin von Tom Cruise, Katie Holmes samt Töchterchen Suri den […]

    Katie Holmes von Berliner Türsteher abgewiesen | Reich & Sexy

  2. Ich finde es immer Schade, wenn solche Aushängeschilder wie z.B. Wolfgang Joop solchen Events fern bleiben. Da sollte es doch egal sein, ob die Fashion Week gesponsort wird oder nicht. Joop hat einfach ein Vorbildfunktion und gehört m.E. dort hin…

    http://styleguide.blogpod.de

  3. Ich finde es immer Schade, wenn solche Aushängeschilder wie Wolfgang Joop solchen Events fern bleiben. Da sollte es doch egal sein, ob die Fashion Week gesponsort wird oder nicht. Joop hat einfach ein Vorbildfunktion und gehört m.E. dort hin…

    Fashionvictim